1
Mrz
2009

Die Twosome-Briefe 13

.
bagrasbagras

[Montag, 21. Mai 2001]

Liebe Amélie,

ich habe mittlerweile viele Golfplätze gesehen: vor allem auch solche, die sich durch grüne Wälder oder Parklandschaften ziehen. Manche habe ich gezielt aufgesucht, andere habe ich gespielt, weil ich als Pilot Städte in der Nähe angeflogen habe. Ich habe viele Menschen kennen gelernt, die sich mit mir zu einem zufälligen Flight zusammengetan haben. Aber die weitaus meisten Gesichter habe ich vergessen. Flights kommen und gehen.

Manchmal denke ich an die knochentrockenen Fairways meiner Kindheit, an braunes Gras, das von der Sonne versengt ist. Im Sommer war es bei uns oft über vierzig Grad, sodass die Hitze über den Feldern greifbar schien wie eine eigene Dimension. Im Winter fiel das Thermometer nicht selten unter 20 Grad minus, und wenn ich eine Weile draußen war, suchte Mam mein Gesicht nach weißen Flecken ab.

Es gab in Tomcaville wenig Geld, um so etwas wie einen Golfplatz anzulegen. Und doch ich habe dort, in Tomcaville, Kansas, das Entstehen eines Golfplatzes Kansom1miterlebt, als Junge, der hinter verirrten weißen Bällen herspürte und der wusste, dass er im Rough auf Schlangen achten musste. Und natürlich erstreckten sich auch rings um den Platz Weizen- und Maisfelder.

Übrigens hatte auch der Tod meines Vaters mit Weizen zu tun: er geriet mit seinem linken Arm in das Schneidwerk einer Erntemaschine und verblutete, bevor Hilfe eintraf. Warum erzähle ich dir das alles? Vielleicht weil ich dir sagen will, dass ich in letzter Zeit gern an unser Spiel auf ‚unserem’ Platz denke.

J.

PS: Was meinen Schlag angeht, wollte ich galant sein und dir nur noch ein Tap-in lassen. Doch der Chip war eine Katastrophe: beinhart getroffen schoss der Ball zehn zwölf Meter am Loch vorbei und stoppte erst im Vorgrün! Sag selbst: war das galant?

Um viel Nachsicht bittet

Johnny!
logo

Erzählen

.

Belle Oppenheim
Frederik Biografiearbeit Southern Belle
Johanna Tweets
Demenz Carl Kleider 1989
Patrizia Alzheimer Frechen
ich artist in residence
Gia Böll Köln

Amélie
Narff
Gedichte Johnny 2001
Bettina Leipzig Alltagsbetreuer Liebe am Nachmittag Haiku

:::::::::::::::::::::::::::::::: Jochen Langer lebt und arbeitet als Autor in Köln. Er war als Dozent für die 'Grundlagen des Erzählens' zuständig und hat eine Vorliebe für Literaturaktionen. Zahlreiche Förderpreise und Auszeichnungen. www.jochenlanger.de ----- Seit 2009 Alltagsbetreuer für demenziell Erkrankte, Dozent an Fachseminaren der Altenpflege und Museumsführer für Demenzkranke. Gründung von dementia+art - ein Dienstleistungs-Unternehmen für 'Kulturelle Teilhabe bei demenziellen Erkrankungen und altersspezifischen Einschränkungen'. www.dementia-und-art.de

.


xml version of this page

- - - N e u - - -

Cut
Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut Cut...
HansP - 10. Nov, 19:10
Reichstage (1)
. Eine kurze Einführung in den Roman und ein...
HansP - 28. Jun, 22:55
Reichstage (2)
Nach der Fashionschau war sie verschwunden. Drei Tage...
HansP - 28. Jun, 22:45
Eine junge Frau
Eine Lampenfassung, dann, nach ein paar Tagen, eine...
HansP - 28. Jun, 22:37
Ein Essen in Budapest,...
Als Belle am nächsten Morgen aufwachte, war sie...
HansP - 28. Jun, 22:20
Gemachte Anmut?
Anfangs tourte sie in ihre eigenen Entwürfe gekleidet...
HansP - 28. Jun, 22:13
Dass das Herz durchhält
Sein Blut hatte zu wenig Sauerstoff transportiert....
HansP - 28. Jun, 22:02
Eine Liebesszene
Budapest im Sommer 1989. Rosalind van Achten und Tom...
HansP - 28. Jun, 21:57

_____________________ Meine Kommentare

Danke für deine...
Danke für deine Antwort, Lady! Dass sie nie zusammen...
JochenLanger1 - 2. Apr, 23:14
Ich hätte ja gern...
Ich hätte ja gern gewusst, wie du (und andere)...
JochenLanger1 - 2. Apr, 17:00
Kaffeehaus-Essenz.
Auch ich habe Ihren Kommentar gerne gelesen, weil er...
JochenLanger1 - 31. Mrz, 09:04
Die Reise des Helden
Nein, das ist nicht begriffsstutzig, sondern auch mein...
JochenLanger1 - 30. Mrz, 21:29
Nicht für das oben...
Nicht für das oben beschriebene Vorhaben. Ansonsten...
lamamma - 29. Mrz, 23:12

.

.

März 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 8 
11
12
16
17
18
20
23
29
 
 
 
 
 
 

.

Online seit 3625 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Okt, 14:14

.

___________________________________________






Leonard Bernstein, Nypo, Andre Previn
Gershwin: Rhapsody in Blue-An American in Paris


Dave (Composer) Ost/Grusin, Fabulous Baker B
Fabulous Baker Boys

Suche